Das Unternehmen, das „Why“

Hinter argenius stehen mehrere grosse Schweizer Unternehmen.

argenius hat einerseits die Funktion eines Inhouse-Brokers der beteiligten Unternehmen und bietet gleichzeitig Risikofinanzierungsberatung auf höchster Qualitätsebene für Drittunternehmen mit mindestens 100 Mitarbeitenden an.

Vorteile:
  • Das eigene Versicherungs-Portefeuille wird zu einem fairen Preis professionell betreut.
  • Die Gründungsunternehmen werden am Unternehmensergebnis mittels Dividende beteiligt.
  • Die Entscheidungsträger der Unternehmen vernetzen sich mittels regelmässigen Treffen.

Das neue Modell mit dem sorgfältig ausgewählten Berater-Team und einem speziellen Experten-Netzwerk basiert auf starken Werten wie „Professionalität“, „Markt Know-how“, „individuelle Beratung“ und „innovative Instrumente“.

Nach Meinung der argenius-Experten hat ein Beratungsunternehmen in diesem Bereich eine Idealgrösse von 8 bis 14 Personen, um „Best Practice“ zu gewährleisten und keinerlei Kompromisse in der Qualität zuzulassen. Voraussetzung ist selbstverständlich die Auswahl der richtigen Berater und eine gemeinsame Unternehmens- und Wertekultur.


Alles Grosse dieser Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss.
Hermann Gmeiner